Artikel

Hier haben Sie Zugriff auf die seit Januar 2019 im Amtsblatt „Blickpunkt“ erschienenen Beiträge der Serie „Aus dem Stadtarchiv“.

Beiträge des Jahres 2021

Bild Förderung Archivscanner

Förderung für Archivscanner

Aus dem Stadtarchiv
Inhalt

Das Stadtarchiv Winnenden erhält eine finanzielle Förderung aus Mitteln des Programms "WissensWandel", mit dem der Bund Bibliotheken und Archive bei der digitalen Weiterentwicklung unterstützt. Bewilligt wurde eine Summe in Höhe von 25.600 Euro für die Anschaffung und Einrichtung eines Archivscanners zur Digitalisierung zentraler Quellenbestände.

Artikel lesen
Gemeindereform_Schlüsselübergabe an der Schule

Testfall der Gemeindereform in Winnenden

Aus dem Stadtarchiv
Inhalt

Vor 50 Jahren, am 1. Januar 1971, wurde die Gemeinde Höfen zum ersten Stadtteil Winnendens. Aus diesem Anlass fand eine Feier mit Gottesdienst, Ansprachen, Schlüsselübergabe und Empfang statt. „Ab heute wollen wir alle den Weg in die Zukunft gemeinsam gehen, Freud und Leid miteinander teilen und an allem Fortschritt gemeinsam teilhaben“, sagte in seiner Rede der damalige Winnender Bürgermeister Hermann Schwab.

Artikel lesen

Beiträge des Jahres 2020

Zeitungsbild_Internetseite mit historischen Zeitungen

Volks- und Anzeigeblatt im Internet einsehbar

Aus dem Stadtarchiv
Inhalt

Eine zentrale Quelle zur Geschichte von Winnenden und Umgebung ist seit Anfang Dezember 2020 teilweise digital verfügbar. Die Jahrgänge 1849 bis 1900 des Volks- und Anzeigeblatts, Vorgängerorgan der Winnender Zeitung, können auf der Internetseite www.historischezeitungen-rmk.de abgerufen werden. Aufgebaut wurde diese Plattform durch das Kreisarchiv Rems-Murr.

Artikel lesen

Beiträge des Jahres 2019

Zeitungsbild_Todesanzeige für Gottlob Wahl

Das Kriegsende 1918 in Winnenden

Aus dem Stadtarchiv
Inhalt

Am 11. November 1918 endete nach fast viereinhalb Jahren Dauer der Erste Weltkrieg. Einen Zugang zudem, was die Menschen damals in Winnenden besonders beschäftigte und wie sie mit den Kriegsfolgen umgingen, eröffnet schlaglichtartig das Volks- und Anzeigeblatt, Vorgängerin der Winnender Zeitung.

Artikel lesen
Zeitungsbild_Ankündigung einer Frauenversammlung

Demokratischer Neubeginn 1918/19 in Winnenden

Aus dem Stadtarchiv
Inhalt

Am 9. November 1918 rief in Berlin der SPD-Politiker Philipp Scheidemann die Republik aus. Drei Tage später verkündete der Rat der Volksbeauftragten die Einführung des allgemeinen Wahlrechts für Männer und Frauen ab 20 Jahren. Wie bei den ersten Wahlen unter demokratischen Vorzeichen in Winnenden und seinen heutigen Teilorten abgestimmt wurde, das ist Thema dieses Beitrags.

Artikel lesen
Zeitungsbild Kornbeck

Julius Kornbeck vor 180 Jahren geboren

Aus dem Stadtarchiv
Inhalt

Am 21. Juli 1839 wurde in Winnenden Hermann Julius Kornbeck geboren. Der Sohn des Hofkameralverwalters Johann Franz Wilhelm Kornbeck machte sich als Landschaftsmaler einen Namen. Dieser Beitrag will sein Leben und Werk in Erinnerung rufen.

Artikel lesen